Wifey’s World ist eine pornografische Website , die im Januar 1998 gegründet wurde und von Kevin und Sandra Otterson [1] [2] gepflegt wird, einem Ehepaar, das ihren Internet- Fans als Hubby und Wifey bekannt ist. [3] [4]

Das Paar sind High-School-Lieblinge, die geboren wurden c. 1965 [5] und verheiratet c. 1986. [6]

Geschichte

Das Geschäft begann, als „Hubby“ 1997 einige Polaroids von „Wifey“ in der Usenet- Newsgroup alt.binaries.pictures.erotica [3] mit versteckten Augen veröffentlichte. [7] Überrascht von der positiven Reaktion, postete das Paar weiterhin immer deutlichere Bilder. Im Herbst 1997 machten sie ein reges Versandgeschäft ihrer Heimvideos . Sie starteten die Website im Herbst 1998. [1] [3]

Die Website, die anfänglich 9,95 US-Dollar pro Monat kostete, begann um den 26. Januar 1998 und enthielt JPEGs, Videoclips und Bestellformulare für Bänder. Es gab auch eine interaktive „Wifey Cam“.

Referenzen

  1. ^ Springe hoch zu:b Casey Newton, „Pornopaar Rileviertel“ , The Arizona Republican , 4. November 2006
  2. Jump up^ Casey Newton,“Einige fragen sich, ob Anti-Porno-Gruppe existiert“,The Arizona Republican , 7. November 2006
  3. ^ Springen zu:c Cromer, Mark. „Inside Wifey Inc.“ , „Wired News“, 2. September 1998.
  4. Jump up^ Kerr Fuffle, Roscoe Spanks, bezahlenfür Sex, Trafford Publishing, 2003,ISBN 1412013488, S.29
  5. Hochspringen^ DerWired-Artikel kam 1998 heraus; „Hubby“ war damals 33 Jahre alt und „Wifey“ war 32 Jahre alt.
  6. Hochspringen^ Wirederwähnt, dass sie seit 12 Jahren verheiratet sind.
  7. Hochspringen^ „Wifey FAQs“ . Wifeys Welt . Abgerufen 2008-05-12 .