Ein erotischer Tanz ist ein Tanz , der erotische Unterhaltung bietet und dessen Ziel die Anregung von erotischen oder sexuellen Gedanken oder Handlungen bei Zuschauern ist. Erotischer Tanz ist eine von mehreren Haupttanzkategorien, die auf dem Zweck basieren, wie z. B. Zeremonialtanz , Wettbewerbstanz , Beteiligungstanz , Leistungstanz und Gesellschaftstanz .

Die Kleidung des erotischen Tänzers ist oft minimal und kann allmählich verringert oder gänzlich beseitigt werden. In einigen Gebieten der Vereinigten Staaten, wo die Exposition von Brustwarzen oder Genitalien illegal ist, kann ein Tänzer Pasties und G-Strings tragen , um sich an das Gesetz zu halten.

Nacktheit ist jedoch keine Voraussetzung für erotischen Tanz. Die Kultur und die Fähigkeit des menschlichen Körpers ist eine wesentliche ästhetische Komponente in vielen Tanzstilen.

Erotische Tänze umfassen die folgenden Tanzformen oder Stile:

  • Cancan
  • Käfig Tanz
  • Go-Go-Tanz
  • Hoochie Coochie
  • Mujra
  • Erotik
  • Striptease (Exotischer Tänzer)
    • Stangentanz
    • Blasentanz
    • Fächertanz
    • Handschuh-und-Handschuh-Tanz
    • Schoßtanz
      • Couch Tanz
      • Kontakt Tanz
      • Limo Lap Dance
    • Tanz der sieben Schleier
    • Tischtanz
  • Mahlen (Tanz)
  • Twerking

Erotische Tänze werden manchmal fälschlicherweise als exotische Tänze bezeichnet (oder euphemisiert) . Während es Überschneidungen gibt, sind sie nicht gleich. Nicht alle exotischen Tänze sind erotisch und umgekehrt.

Siehe auch

  • Liste der Tanzstilkategorien
  • Liste der Tänze
  • Exotischer Tänzer
  • Fantasiekleidung
  • Striptease

Referenzen und Notizen

  • McMahon, Tiberius. Exotische und erotische Tänzer weltweit zu vereinen, GlobalSecurityReport.com, 2006.