Baemikkumi Sculpture Park ( Koreanisch : 배미 꾸미 조각 공원 ) ist ein Skulpturenpark im südlichen Teil der Insel Modo , die eine der nächsten Inseln der Insel Yeongjongdo in Südkorea ist. [1] Im Park befinden sich rund hundert moderne und abstrakte surrealistische Skulpturen zum Thema Erotik . [2] [3] Die Park-Sammlung von großformatigen Arbeiten des Bildhauers Lee Il-Ho , von denen viele auffällig am Strand entlang sitzen. [4]

Der Incheon International Airport ist der nächstgelegene Standort des Parks. [1]

Geschichte

Baemikkumi Sculpture Park ist ein Wahrzeichen Park. Der Name „baemikkumi“ kommt aus dem lokalen Dialekt, da die Leute sagen, dass die Insel der Form eines Lochs ähnelt, das normalerweise vom Grund eines Schiffes aus gesehen wird, da „Baemit“ in die Bilge übersetzt und „Kkumi“ am nächsten steht. ein Loch ‚auf Englisch. [1]

Lee Il-Ho, ein koreanischer surrealistischer Bildhauer, entschloss sich in erster Linie, ein persönliches Studio für die Präsentation eigener Kunstwerke auf der Insel Modo in Harmonie mit der Natur und dem Ozean zu bauen. [5] Es war vorher nur ein Kunstatelier von ihm, aber nach zunehmenden numinosen Kunstwerken wurde der heutige Skulpturenpark. [6]

In der Popkultur

Der Baemikkumi-Skulpturenpark wurde nach seinem Auftritt im koreanischen Romanfilm Time unter der Regie von Kim Ki-duk bekannt . [7] [8]

Referenzen

  1. ^ Springen zu:c „Baemikkumi Skulpturenpark“ . www.kto.visitkorea.or.kr . Korea Tourismus Organisation . Abgerufen am 4. Juni 2016 .
  2. Hochspringen^ „String of 3 Inselchen bietet einzigartige Erlebnisse“ . Die Chosun Ilbo. 16. Dezember 2010 . Abgerufen am 4. Juni 2016 .
  3. Hochspringen^ „Incheon Isles Lure Soap Fans mit Filmsets, Strände“ . Die Chosun Ilbo . 9. August 2011 . Abgerufen am 4. Juni 2016 .
  4. Hochspringen^ „Baemikkumi Skulpturenpark“ . www.lonelyplanet.com . Einsamer Planet . Abgerufen am 4. Juni 2016 .
  5. Hochspringen^ „Lee Il-Ho und Modo Skulpturenpark“ . www.bbk.ac.uk . Birkbeck, Universität von London . Abgerufen am 4. Juni 2016 .
  6. Hochspringen^ „Modo Island Baemikkumi Skulpturenpark“ . www.dmz.go.kr . DMZ . Abgerufen am 4. Juni 2016 .
  7. Hochspringen^ „Koreas“ Drei Bruderinseln „radfahren – Shindo, Sido und Modo“ . seoulmateskorea.com . Seoulmatskorea. 29. September 2013 . Abgerufen am 4. Juni 2016 .
  8. Hochspringen^ „Modo Island, eine sexy Insel der Skulpturen“ . smart.incheon.go.kr . Inchenews . Abgerufen am 4. Juni 2016 .